20.1. | 18 Uhr – 23.1.2022 | 14 Uhr

Präsente Wahrnehmung der Dimensionen von Berührung

Berührung mit den Händen hat in vielen medizinischen Disziplinen eine fundamentale Funktion. Auch im Alltag ist es die natürlichste Handlung eine Hand auf eine schmerzhafte Region zu legen.

Die therapeutische Berührung wirkt oft wie ein nüchterner Akt einer Untersuchung oder einer Behandlung/ Operation. Berührung mit den Händen kann emotional berühren – im Positiven wie im Negativen.

Oft ist dabei gar nicht bewusst, welche Dimensionen des Mensch Seins an der Berührung beteiligt sind und was unser Bewusstsein und vor allem das Unterbewusstsein dabei alles wahrnimmt und erlebt – vom Berührenden bis zum/zur Berührten.

In diesem Kurs, der von erfahrenen Therapeuten unterschiedlicher Disziplinen speziell für Ärzte, Therapeuten, Pfleger und diejenigen Menschen, die mit Körperkontakt arbeiten, konzipiert wurde, geht es vor allem um

  • eine Erweiterung unserer subtilen Wahrnehmungsfähigkeiten
  • kennenlernen der Dimensionen und Wirkungen der achtsamen Berührung
  • Ein- und Wertschätzung der “sprechenden” Berührung
  • Self-Care und Selbstwirksamkeit im Kontakt mit anderen Menschen, Patienten, Klienten

Wir lernen in Theorie und Praxis die Qualität der neutralen achtsamen Berührung und deren positive Wirkung auf jeden Berührten kennen, inklusive uns selbst.

Körperübungen, Meditationen und Austausch in kleinen Gruppen bilden das Fundament einer Fortbildungsreihe, die die natürlichen Fähigkeiten der intuitiven Wahrnehmung und der heilsamen Berührung mit Leichtigkeit und Freude erweitert.

Alle unsere Weiterbildungen und Kurse sind eingebettet in eine spirituelle Alltagspraxis.
Diese Fortbildung richtet sich vor allem an Menschen aus Medizin, Therapie, Pflege und Heilwesen.

ACHTSAME Berührung | 3 Tage | 24 LE (Lerneinheiten)
20.1.2022 | 18 – 21 Uhr | Donnerstag
21.1.2022 | 7 – 21 Uhr | Freitag
22.1.2022 | 7 – 21 Uhr | Samstag
23.1.2022 | 7 – 14 Uhr | Sonntag

Teilnahmebeitrag: 330 Euro
Seminarort: DOMICILIUM | Weyarn bei MÜNCHEN | zzgl. Seminarhausgebühren

Leitungsteam

Angelica Bingenheimer | Ärztin, Medizinische Leitung
Joachim Deschermaier | Spirituell-energetischer und systemischer Therapeut, Osteopath

Weitere Dozenten & Ko-Kreatives Feld: Tejnam Burger, Frank Butzbach, Katrin Butzbach-Mäncher, Rita Trächtler

ANMELDUNG | Therapeuten-TREFF Fortbildung | Achtsame Berührung

    Achtsame Berührung | Kursgebühr 330 Euro


    Unterbringung und Verpflegung sind in der Kursgebühr nicht enthalten.


    Seminarorte

    Mainz | Jahnsaal | Jahnstraße 4 | 55124 Mainz-Gonsenheim
    Selbstverpflegung ggfls. mit Lieferdienst und Restaurants in der Nähe. Kaffee, Tee, Wasser und Knabbereien werden in der vorhandenen Teeküche gestellt.

    Weyarn bei München | Domicilium | Holzkirchener Straße 3 | 83629 Weyarn

    Wir leiten Ihre nachfolgenden Buchungspräferenzen direkt an Ihren Vertragspartner Seminarhaus Domicilium GmbH weiter, mit dem der Vertragsabschluss erfolgt. Organisatorisches: Bitte Hausschuhe, Bettwäsche und Handtücher mitbringen. Das Haus verfügt über wenige Einzelzimmer, einige Doppel- und Mehrbettzimmer mit Bad/WC oder mit Etagenbad/WC, die Vergabe läuft nach Buchungszeitpunkt innerhalb des Kurses und der Gesamtbuchungslage. Im Rahmen der meditativen Mitarbeit werden die Zimmer am Kursende von den Teilnehmern gereinigt übergeben. Sollten Sie nicht im Haus übernachten, fällt dennoch eine Pauschale von 40 €/Tag für Hauskosten/
    vegetarischer Vollpension an. Pandemie: Buchungen von DZ und MBZ können abhängig von Kontaktkreisverordnungen sein.


    inklusive vegetarischer Vollpension

    Leihgebühr





    * Pflichtfelder

    Datenschutzerklärung | ImpressumKontakt

    ©2021 Open Source Evolution GmbH

    Kontakt

    Wir sind gerade nicht am Platz. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

    Sending

    Log in with your credentials

    Forgot your details?